Impressum

Verantwortlich:


Andrea Heck
Friedhofstr. 72
41236 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0)157 76 44 50 91 +49 (0)157 76 44 50 91
E-Mail: andrea.heck@verwaiste-eltern-mg.de

 

Datenschutzhinweise

Durch den Besuch unserer Website können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf dem Server gespeichert werden. Diese Daten sind anonymisiert. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO

1. Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie ggf. seiner Stellvertreter:

Selbsthilfegruppe Verwaiste Eltern Mönchengladbach, vertreten durch die Leiterin, Andrea Heck

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten / der Datenschutzbeauftragten: Selbsthilfegruppe Verwaiste Eltern Mönchengladbach. Da lediglich 2 Personen mit der Datenverarbeitung beauftragt sind, erfolgt der Datenschutz über die Leitung, E-Mail: andrea.heck(at)verwaiste-eltern-mg.de

3. Zwecke, für die personenbezogene Daten verarbeitet werden:

Die personenbezogenen Daten werden für die Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses verarbeitet, als da wären: Einladung zu den Treffen, weitergeben von Angeboten zur Trauerbewältigung, Organisation.

4. Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung eines "Vertrages" gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Bei den "Vertragsverhältnissen" handelt es sich ausschließlich um die Mitgliedschaft in der Selbsthilfegruppe und um die Teilnahme an Tagungen und Workshops.

5. Die Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden:

Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert. Mit Beendigung der Mitgliedschaft werden die Daten gelöscht, es sei denn, das ausscheidende Mitglied/die ausscheidenden Mitglieder bitten ausdrücklich um eine Verwahrung der Daten um zu besonderen Aktionen/Veranstaltungen eingeladen werden zu können.

6. Den betroffenen Personen stehen unter den in den Artikeln jeweils genannten Voraussetzungen die nachfolgenden Rechte zu:

- das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO

- das Recht auf Berichtigung  nach Artikel 16 DSGVO

- das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)

- das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO

- das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO

- das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird.

7. Die Quelle, aus der die personenbezogenen Daten stammen:

Die personenbezogenen Daten werden grundsätzlich von den Betroffenen selbst erstellt.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung persönlicher Daten findet nicht statt. Für die Vernetzung untereinander sind die Gruppenmitglieder selbst verantwortlich. Dies schließt eine Haftung der Gruppenleitung aus.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir speichern die personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung des Zweckes erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zwecks bzw. Ablauf der Fristen werden die entsprechenden Daten entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt bzw. gelöscht.

 

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit der Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kommentarfunktion

Wenn Nutzer Kommentare auf unserer Website hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Website belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformlar mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zweck der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenen Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Haftungsauschschluss für die Angebote dieser Seite

Die Selbsthilfegruppe Verwaiste Eltern Mönchengladbach übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Selbsthilfegruppe, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht werden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Haftungsauschluss für Verweise oder Links

Es wird darauf hingewiesen, dass bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten die Selbsthilfegruppe keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verlinkten/verknüpften Seiten hat. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Festsetzung gilt für alle, innerhalb des eigenen Internetangebots gesetzten, Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der Selbsthilfegrupe eingerichteten Gästebuchs. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotenen Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Die Selbsthilfegruppe Verwaiste Eltern Mönchengladbach ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken etc. zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken und Texte zurückzugreifen. Sollte die Selbsthilfegruppe dennoch im Einzelfall ein Urheber- oder Marken- oder sonstiges Kennzeichenrecht verletzen, so wird gebeten, dies bekannt zu geben. Das Copyright für auf dieser Seite veröffentlichten Werke ist zu beachten. Eine Vervielfäligung von Inhalten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Selbsthilfegruppe nicht gestattet.

 

Die Datenschutzerklärung wurde mithilfe des Datenschutzerklärungs-Generator der achtiveMind AG erstellt.

Stand: Mai 2018